Lern-Fit für School-Kids

Beim Lerntraining mit Pferd werden Kinder fit für den Kindergarten und die Schule und lernen selbstbewusst durch das Leben zu gehen. Wer fit für die Schule sein will, der muss zuerst ausreichend viel spielen. Denn das frühkindliche Spiel bahnt alle Schulreife-Kompetenzen, unter anderem durch ein ausgewogenes Sinnestraining, an. In ausreichendem Maße wiederholt, vertiefen sich die Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Kindes und es reift zum Schulkind heran.
Die Kinder werden beim Lerntraining mit Pferd in ihrer Kompetenzentwicklung gefördert und trainieren ihre Sinneswahrnehmungen und motorischen Fähigkeiten in Einzel- oder Zweiergruppen.

Karin Scharl

akadem. Supervisorin / Coach in Ausbildung unter Supervision (Uni Wien)
Lebens-/ Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision
Prozess- und Organisationsentwicklerin

karin.scharl@werden.co.at
+43 650 51 32 800

www.reiten-blumau.at