Karin Scharl

akadem. Supervisorin / Coach in Ausbildung unter Supervision

Mitglied beim ÖVS
Lebens-/ Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision
Prozess- und Organisationsentwicklerin

karin.scharl@werden.co.at
+43 650 51 32 800

BERUFSERFAHRUNG

  • Langjährige Erfahrung als Führungskraft, im internationalen Vertrieb und Verkauf, Unternehmensführung, Business Development und Projektmanagement, sowie als Prozess- und Organisationsentwicklerin
  • Prokuristin
  • Leitung von diversen Abteilungen und Teams in der Holzindustrie und Tourismus, sowie einer Agentur für Markeninszenierung, Leadmanagement und Performance auf Messen

AUSBILDUNGEN

  • Universitätslehrgang Supervision und Coaching, Uni Wien in Ausbildung unter Supervision
    (gruppendynamisch-systemische Herangehensweise)
  • Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision
  • Diplomierte Spiel- und Entwicklungspädagogische Lerntrainerin (EREL -Lernen mit Pferden)
  • Diplomierte Kinder- und Jugendcoach für gehirngerechtes Lernen (Vera F.Birkenbihl)
  • Zertifizierter Horse Assisted Coach
  • Zertifizierte Reitpädagogische Betreuerin (LFI)
  • Lehrgang Betriebliche Gesundheitsförderung – Gesund im Betrieb vom Berufseinstieg bis in die Pension (AK OÖ, GKK OÖ)
  • Mobbing & Burnout (AK OÖ, GKK OÖ)
  • Betriebliche Suchtprävention (AK OÖ, GKK OÖ)
  • Diverse laufende Fortbildungen in Führungskräftetraining, Orientierungs-Visionsarbeit, Konfliktbearbeitung, Verkaufstraining, Kommunikationstraining
  • The Work (Byron Katie)
  • Reklamationsschulungen
  • WKS Bern, Wirtschafts- und Kaderschule, Bern Schweiz
  • Didac Schulen, Genf, Schweiz

ÜBER MICH

geboren und aufgewachsen in Bern, Schweiz
gelebt in Griechenland, verheiratet in Österreich, zwei erwachsene Töchter
Leidenschaft für Improtheater, Pferde, Yoga und Reisen
spreche Schweizerdeutsch, Deutsch, Französisch und Englisch

SUPERVISORIN/COACH IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION

Supervisorin und Coach in Ausbildung unter Supervision bedeutet, dass ich mich derzeit in einer Phase der Ausbildung befinde, in der meine supervisorische Arbeit in regelmäßigen Abständen durch Lehrpersonal supervidiert wird.